Am 24.2.17 war in der Schule am Baumschulenweg ganz schön was los. Es wurde getanzt,

karneval2017

gelacht, gefeiert und genascht. Es war toll. Es war bunt kunterbunt. Ich war als Doppeltes Lottchen verkleidet mit meiner besten Freundin. In der ersten Stunden wurden wir leider aufgeteilt. Weil unsere super Klassenlehrerin krank war. In der zweiten und dritten Stunde

wurde getanzt, gelacht und genascht. Alle Lehrer(innen) haben gesagt, dass sie unsere Idee süß fanden.Unter dem Artikel könnt ihr ein Bild non dem Doppelten Lottchen sehen.

 

Ein Artikel von Anna aus der 3d

regenbogenfischDas Musical "Der Rgenbogenfisch" wurde aufgeführt von der Klasse 1d. Die ganze Schule wurde eingeladen. Die Bühne sah schön aus und die Kostüme auch. Es gab auch Bühnenbeleuchtung. Es spielten blau-grüne Fische, bunte Fische, Clownfische, blaue Fische, ein Seestern, eine Schildkröte, ein Tintenfisch und natürlich der Regenbogenfisch mit. Die Aufführung handelte von einem Regenbogenfisch, der wunderschöne Schuppen hatte, aber niemanden die Schuppen abgab. Eines Tages fragte ein blauer Fisch: „Oh, deine Schuppen sind so schön! Darf ich eine deiner wunderschönen Schuppen haben?“ Der Regenbogenfisch sagte: „Meine wunderschönen Schuppen gebe ich niemals ab!“ Deshalb hatte er aber auch keine Freunde und war einsam. Eines Tages wollte der Regenbogenfisch zum Tintenfisch. Als erstes begegnete er einer Schildkröte, dann begegnete er Seesternen und zum Schluss dem Tintenfisch. Er gab ihm den Rat, dass er seine Schuppen ab- geben sollte. Das tat er auch und war glücklich und hatte fiele Freunde.

von Hengwin 3a und Marie 3c

adventssingen3

 

Jeden Montag im Dezember direkt nach Schulbeginn um 8.05 Uhr  kommen alle Klassen ins Forum , um miteinander zu singen. Der Hausmeister Herr Buckmann hat vorher alle Tische und Stühle weggeräumt, damit für alle 14 Klassen (etwa 350 Schüler) Platz ist.

Unsere Musiklehrinnen Frau Wangenheim und Frau Weyermann begleiten am Klavier und an der Gitarre. Mein Lieblingsweihnachtslied ist “O Tannenbaum”.

Die Kinder, die ein Instrument spielen, können, wenn sie wollen,  ein Weihnachtslied auf ihrem Instrument vor den Schülern vortragen. Aus unserer Klasse haben Ava, Tom S., Matti , Lilli und Felicia vorgespielt.Unsere Klasse singt beim Adventskranz mit unseren Paten, das ist die Klasse 1a von Frau von Wardenburg, im Flur Weihnachtslieder. Hier heißt unser Lieblingslied “Dicke rote Kerzen”. Uns allen macht es einen Riesenspaß. Unsere Lehrerin Frau Christann begleitet den Gesang mit der Gitarre und singt adventssingen1auch dabei mit. Unsere Paten sitzen immer auf der Treppe. Dort ist es ein bisschen ungemütlich, aber dafür haben sie auch einen guten Ausblick. Wir, die 3 a, sitzen auf Stühlen oder Bänken im Flur.

Wir wollen jetzt regelmäßig mit unserer Patenklasse singen. Ich persönlich singe nicht unbedingt so ganz gerne, trotzdem singe ich mit. Ein bisschen gefallen tut es mir ja eigentlich auch. Außerdem ist mein Bruder Mark in der 1a und dann sehe ich ihn. Das freut mich dann immer.

von Alexander 3a                            

Die Klassen 1d und 4b haben Äpfel gepresst. Zu erst haben wir die Äpfel zerschnitten. Dann haben
wir sie geschreddert, indem wir an einer Kurbel gedreht haben. Dann haben wir aus den geschredderten Äpfeln den Saft raus gepresst. Dann durften wir den Apfelsaft probieren.
Von Henri und Ole  
Apfelpressen1 Apfelpressen2
Apfelpressen3 Apfelpressen4
© 2017 Grundschule am Baumschulenweg - Baumschulenweg 12 - 28213 Bremen
Homepage Grundschule am Baumschulenweg