Wie gefällt Ihnen die Schule?
Gut, es ist eine schöne Schule.

In welcher Klasse sind Sie im Moment öfter ?
In der 3A.

Von welcher Schule kommen Sie?
Vom Alten Gymnasium.

Wie finden Sie das Gymnasium?
Toll, sie ist riesig und es gibt viele nette Lehrer!

Was machen Sie in der 3A?
Hier mache ich mein Schülerpraktikum und helfe den Kindern.

In welcher Klasse sind Sie im alten Gymnasium?
In der Klasse 9d.

Wie finden sie den Computerraum in unserer Schule?
Ein wenig zu Dunkel und ein wenig zu klein, aber sonst OK.

Wie finden sie die Bibliothek?
Schön.

Wie finden sie den Schulhof?
Schön,er ist sehr groß und man kann viel machen.

Würden sie Gerne in der 3A Unterrichten?
Ja.

Würden sie gerne in ihrem Gymnasium unterrichten?
Ja, auch!

Würden sie es toll finden, wenn der Stundenplan der 3a auch in ihrer Schule wäre?
Nein, ich finde meinen Stundenplan toll!

von Vincent aus der Klasse 3A

1. Wie gefällt Ihnen die Schule?
Richtig gut.
 
2. Was kann man verbessern?
Kann man nicht richtig sagen
 
3. Wo unterrichten sie?
2a, 3a, 2d und in der 4b.
 
4. Was gefällt Ihnen am besten?
Die netten Schüler und der Schulhof.
 
5. Wo waren sie vorher?
Ich habe in Oldenburg studiert.
 
6. Wie alt sind sie?
Ich bin 26 Jahre alt.
 
7. Wo kommen sie her?
Aus Bremen.
 
8. Was gefällt ihnen nicht?
Bisher fand ich alles gut.
 
Danke für das Interview
 
von Felix Klasse 3a
1. Wie alt sind sie?
Ich bin 21 Jahre alt.
2. Warum sind Sie an dieser Schule?
Weil ich überlege Lehrer zu werden.
3. Was mögen Sie am liebsten an der Schule?
Den Schulhof.
4. Haben sie einen Job als Kindersitter und wenn ja wie heißen die Kinder?
Ja, ich passe auf Merle und Joris auf.
5.Was war ein ganz besonderes Erlebnis an der Schule?
Als ich interviewt wurde.
6. Wie finden Sie die Schule?
Toll.
7.Wie kann man die Schule verbessern?
Gar nichts.
Vielen dank für das Interview!
von Joris (Klasse 3c)und Max (Klasse 3a)

1.Wie lange arbeiten sie hier schon ?

ca.10 Jahre

2.Und wie sind sie darauf gekommen hier zu arbeiten und generell Erzieher zu werden ?

Der Hort Fritz-Gansberg hat geschlossen und ich wollte im Einzugsgebiet bleiben und mit Grundschülern arbeiten .Und ich habe vorher mit Behinderten gearbeitet, weil ich etwas Nützliches machen wollte .

3. Was war ein ganz besonderes Erlebnis für sie ?

Meine eigene Frosch-Ausstellung in drei Horträumen, gemacht von Hortkindern und meiner Regenwald-AG aus der Schule. Und die Projekt Woche Mimikry und die vielen Hortausreisen und Klassenfahrten .

4. Was macht ihnen hier besonders Spaß?

Vorlesen und Kindern helfen .

5. was macht ihnen hier nicht Spaß ?

Zickenkrieg!

von Marie 4C  

1. Wie lange arbeiten sie schon an dieser Schule?
Über 20 Jahre.
2. Macht ihnen diese Arbeit Spaß?
Sehr, sehr viel Spaß! Ich arbeite gerne mit Menschen!
3. Welche Klasse haben sie?
Die 4b. Und Religion in der 4c und 3c. Und die Kunst-AG am Donnerstag habe ich auch.
4. Ist ihre Klasse freundlich zu ihnen?
Sehr freundlich!
5. Wie sind sie zu ihrem Job gekommen?
Ich habe eine kleine Schwester auf die ich aufpassen musste. Und meine Arbeit muss etwas mit Menschen sein.
6. Wieso wollten sie hier arbeiten?
Mein Sohn war noch klein und ich wohne hier in der Nähe.
7. Was mögen sie an dieser Schule am meisten?
Sehr, sehr viel! Die Lehrer sind total nett. Die Ziele der Schule finde ich gut!
8. Welcher Tag der Woche gefällt ihnen am meisten?
Der Freitag. Weil ich da meine Klasse habe!
9. Wie kommen sie mit ihren Kollegen zurecht?
Gut, sehr gut! Wir lachen ganz oft!
10. Freuen sie sich auf ihren Ruhestand?
Das weiß ich noch nicht! Ja und Nein!

Von Victoria und Merle 4b!

KarinWie lange arbeiten sie hier schon? Zweieinhalb Jahre .

Können sie mir mal sagen was sie hier im Büro genau machen? Ich kümmere um die Lehrer, die Kinder, Anmeldungen und Bestellungen.

 Und macht ihnen das Spaß ? Ja.

 Wie lange müssen sie täglich arbeiten? 8,5 Stunden.

 Was finden sie an dieser Schule gut? Alles.

 Und wie finden die Solaranlage? Ganz toll!

Was sind ihre Hobbies? Lesen und Salsa tanzen.

Haben sie ein Lieblingsbuch? Ich habe Lieblingsautoren Paulo Coelho und Frank Schetzing.

von Marie 3c

 

Interview mit meiner Klassenlehrerin (4c) Frau Anneken-Kindervater
1.Macht ihnen ihr Beruf Spaß?
Ja, ganz viel.
2. Welches Unterrichtsfach mögen sie am liebsten?
Am liebsten mag ich Textil.
3. Was sind ihre Hobbies?
Nähen, Basteln und Sport.
4. Mögen sie diese Schule? Was mögen sie am liebsten?
Ja, wegen den Kindern.
5. Was war ihr tollstes Erlebnis?
Mit jeder Klasse hatte ich tolle Erlebnisse, das aktuellste war die Weihnachtsfeier der 4c.
6. Wann hören sie auf zu arbeiten?
In einem Jahr.
7. Was ist ihr Lieblingstag?
Dienstag, und dann kommt ganz schnell der Mittwoch.

Vielen Dank für das Gespräch.

von Hanin, Klasse 4c

Hr. BeulkeWieso wollten Sie hier arbeiten? Ich wollte was anderes machen und es hat mir gut gefallen, was ich über die Schule gehört habe.

Wie lange arbeiten Sie schon an der Schule? Seit dreieinhalb Jahren.

Macht der Job Spaß? Total!

Was genau machen Sie? Unterrichten (14 Wochenstunden), das Essen organisieren, Projektwochen organisieren, Konferenzen führen, Lehrer beraten...

Wie lange möchten Sie hier noch arbeiten? So lang es Spaß macht und so lang ich neue Dinge lernen kann.

Ist Ihr Job anstrengend? Manchmal, wenn ganz viel auf einmal kommt.

Unterrichten Sie auch Klassen? Ja, als Fachlehrer (nicht als Klassenlehrer) in der 1a, 2c, 3c, 4a, 4b.

Wo haben Sie vorher gearbeitet? An der Astrid-Lindgren-Schule Bremerhaven.

Was haben sie studiert? Grundschullehramt.

Von Maja (4a)

 

Interview mit unserer Konrektorin Frau Christann

Christann InterviewLiebe Frau Christann,

Wie sind sie zu ihrem Job gekommen?

Ich war schon seit ca. 8 Jahren hier Lehrerin. Dann wurde eine Konrektorenstelle frei. Diese Aufgaben haben mich sehr interessiert. Und dann bin ich mit Herrn Beulke Schulleitung geworden.

Wieso wollten sie hier arbeiten?

Weil mir diese Schule sehr gefällt. Ich finde es toll, dass wir Tiere und Gärten haben. Und dass wir viel Sport machen können.

Was mögen sie an ihrem Job am meisten?

Es macht mir viel Spaß mit Kindern zu arbeiten. Ihr habt viele tolle Ideen! Und könnt schon viel mehr, als manche  Erwachsene glauben. Jetzt macht ihr sogar schon die Homepage.

Wie finden sie die Schule unter ihrer Leitung?

Viele Dinge gefallen mir. Aber man kann natürlich noch was verbessern.

Was mögen sie an dieser Schule am meisten?

Am meisten mag ich den Bauerngarten! Hier kann man leckere Früchte ernten. Und gemütlich auf den Bänken sitzen.

Wie kommen sie mit ihren Kollegen zurecht?

Ich finde alle Kollegen sehr nett. Manchmal unternehmen wir auch etwas zusammen.

Welchen Tag mögen sie am liebsten?

Ich mag den Donnerstag gerne. Weil wir da unsere Homepage haben. Der Montag gefällt mir gut. Weil meine Klasse immer interessante Sachen vom Wochenende erzählt.

Freuen sie sich auf ihren Ruhestand?

Das dauert zum Glück noch etwas. Ich bin ja erst 40 Jahre alt.

von Victoria und Helena, Klasse 4b

 

Hr. BuckmannMacht Ihnen der Beruf Spaß?  Ja.

Was finden Sie an Ihrem Beruf gut? Der Beruf ist abwechslungsreich.

Wie kommen Sie mit Ihren Kollegen zurecht? Gut, sehr gut sogar.

Wie finden Sie es, so nah an der Schule zu wohnen?  Meistens gut.

Was sind die schwersten Arbeiten beim BSW?  Etwas organisieren.

Wie lange müssen Sie arbeiten?   6.30 bis 22.00 Uhr.

Was machen Sie mit den Jugendlichen, wenn sie eine schlimme Tat tun? Bei den Jugendlichen ruf ich die Polizei an, wenn es Kinder an der Schule sind, müssen sie eine Strafarbeit machen.

Was haben Sie für eine Ausbildung gemacht? Gas und Wasser.

Von Richard (4c) und Nikolas (4b)

© 2017 Grundschule am Baumschulenweg - Baumschulenweg 12 - 28213 Bremen
Homepage Grundschule am Baumschulenweg