Hotdog1Hotdogs schmecken echt gut.
Auf dem Hotdog 
müssen jedenfalls Röstzwiebeln
und Ketchup sein und 
vielleicht auch Senf. 
 
Von Philipp Klasse 3c

 

 

Die  WM  der Lateinamerikanischen Formationstänze war am 7.12.2019  in der ÖVB Arena in Bremen.

Es waren 19 Teams am Start darunter auch zwei Teams aus Deutschland. Die Länder Österreich, England, Deutschland, Ungarn, Mongolei, Niederlande, Polen, Russland, Serbien und die Ukraine waren bei der WM. Alle Länder hatten 2 Teams außer Serbien.

Der Trainer von Bremen Grüngold heißt Roberto Albanese. Die Tanz WM der Lateinamerikanischen Formationstänze hat schon am Mittag angefangen. Grüngold ist Weltmeister geworden !!!! 

von Sonja 4b  

    

 

Geschichte
Die Karl May Festspiele in Bad Segeberg finden jedes Jahr statt.
Angefangen hat es in den 1950er Jahren da beschloss die Stadtverwaltung
von Bad Segeberg die Abenteuerromane von Karl May als Karl May Spiele im
örtlichen Kalkbergstadion aufzuführen.
 
P1040812 3 klein

    

Winnetou Darsteller von 1988 bis 2019

 

1988-1991 Pierre Brice 

1992-2006 Gojko Mitić

2007-2012 Erol Sander

2013-2018 Jan Sosninok 

2019 Alexander Klaws

     
P1040751 2 klein   P1040862 klein
von Finn aus der 4b
                                                   Aussehen:images
                                           Das Edelweiß ist weiß grau.
                                                 Verbreitung:
                     Das Edelweiß kommt meist in Alpenregionen vor.
                                                         Alter:
                                               Ungefähr 24 Jahre
                                               Interessante Infos:
                                 Das Edelweiß ist eine der wenigen
                               Pflanzen, die den Winter überleben.
                                 Der Stiel ist ungefähr 20 cm lang.
 
Von Charlotte Berger Klasse 3d                                                  

DinoDer Stegosaurus ist 6-9 Meter lang, 2 Meter hoch und 6 Tonnen schwer. Besonders an ihm ist, dass er Stacheln auf dem Rücken hat. Hunderte von Jahren hatte man gedacht, dass der Stegosaurus im Hinterteil noch ein Gehirn hatte. Man kann meinen, dass der Stegosaurus der Vorfahr vom Igel ist.

Von Jonas 3a

 

 

 

MSPMSP(Medien-Systempartner) 

 

Wir, die Homepage AG waren beim Weser Kurier, einer Tageszeitung aus Bremen. Die hat zusammen mit einer Zeitung aus Oldenburg den MSP gegründet. Der MSP wurde im Jahr 2000 gegründet. MSP kümmert sich um IT-Service für viele Zeitungen. Das heißt, sie kümmern sich darum, dass die Computer immer funktionieren.

Wir durften auch in den Serverraum. Da haben sie auch einmal das Licht ausgemacht und wir haben nur noch die ganzen bunt blinkenden Lämpchen gesehen. Auch erzählte man uns, dass die Schränke, in denen die Festplatten (das sind Datenspeicher) und co drin sind immer leerer werden, weil ihr Inhalt sich stetig verkleinert.

MSP1 MSP2
MSP3  

von Max und Felix aus der 4A

Hallo,wir sind Lotte und Mia und waren gerade auf dem Freimarkt.
Als erstes waren wir im WELLENFLUG. Das ist ein Kettenkarussell
dass hoch fährt und immer wie eine Welle fliegt. Als zweites waren
wir im HAPPY FAMILY. Das ist ein Irrgarten wo es eine Rutsche
gibt die immer im Kreis läuft. Als drittes waren wir im
HAPPY TRAVELER. Das ist ein Karussell, das sich ganz
schnell dreht und dabei routiert. Als viertes waren wir in der
WILDEN MAUS XXL. Das ist so eine Art Achterbahn,
mit 90 Grad Kurven. Als fünftes waren wir in der WILDWASSER -
BAHN. Das ist eine Bahn, wo man so richtig nass wird. Alls sechstes und
auch als letztes waren wir im OCTOPUSSY. Das ist ein Karussell, das immer
hoch und runter fährt. Dann mussten wir leider auch schon gehen.
 
DAS WAR UNSERE GESCHICHTE VOM FREIMARKT!
 
                     TSCHÜSS!
 
Von MIA und LOTTE klasse 4D

Der Ausbau mit Photovoltaik-Elementen auf dem Dach der Nordgeraden erfolgte Ende 2008. der größten gebäudeintegrierten Photovoltaik-Anlage aus, die bislang in einem deutschen Sportstadion eingesetzt wurde im Weserstadion sind 42.358 plätze.

1909–1962

Der erste Vorläufer des Weser-Stadions, ein Sportplatz mit Holztribüne, wurde 1909 vom Allgemeinen Bremer Turn- und Sportverein erbaut. Mit seinem Neubau im Jahre 1926 erhielt es seine erste große Tribüne, Umkleidekabinen und Restaurant. Das Stadion hieß nun ABTS-Kampfbahn und wurde fortan neben Fußballspielen auch für politische Massenveranstaltungen genutzt

1978 wurde die Kurventribüne mit einem Oberrang fertiggestellt,und zwar als Belohnung für die erste Deutsche Fußball meisterschaft durch den SV Werder Bremen

1978 wurde die Kurventribüne mit einem Oberrang fertiggestellt,und zwar als Belohnung für die erste Deutsche Fußball meisterschaft durch den SV Werder Bremen

Von Selin aus der klasse 4A

(ei wird nicht ai ausgesprochen)
né=nein
da=ja
dubre=ok
sdrewei=hallo
mojeli=kannst,kann
demi=du mir
dédédésch=geben
molia=bitte
bugodaria=danke
kuata=Auto
wuadata=Wasser
né niscam=nein will ich nicht
kedé=wo
ima=gibt es,gibt
lisi=bist du
Ein paar Sätze:
„Mojeli demi dededesch wuadata. Molia?“
„Kannst du mir Wasser geben. Bitte?“
„Kedé kuata?“
„Wo ist das Auto?“
„Sdrewei! Dubre lisi?“
„Hallo! Bist du okay?“
 
von Max, Klasse 4a
 

AtomAtom bedeutet unteilbar. Atome zählen zum Mikrokosmos. Es sind kleine Bausteine. Ein Atom hat einen Atomkern, der aus Protonen besteht und um den Kern sind 3 Ringe. Auf dem ersten Ring sind 2 Elektronen auf dem 2. Ring sind 8 Elektronen und auf dem 3. Ring sind 18 Elektronen.Das kleinste uns bekante Teil ist der String.Es treten aba auch nur Atom Kerne auf.

von Jannis Klasse 3c

© 2020 Grundschule am Baumschulenweg - Baumschulenweg 12 - 28213 Bremen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.